Der Magic Software Germany Blog

Donnerstag, 4. August 2016

Selerant macht Magic Software zur Schlüsselkomponente für die Integration seiner PLM-Lösung


Selerant, führender Innovator von Software für Product Lifecycle Management und Compliance, setzt Magic xpi als Standardplattform für sein Integrationsangebot ein.


Magic Software Enterprises, global aktiver Anbieter von Software-Plattformen für Enterprise Mobility, Cloud-Applikationen und Geschäftsprozess-Integration, gibt bekannt, dass Selerant, Anbieter des webbasierenden Produkt Lifecycle Management (PLM) Tools DevEX und ergänzender Produkt-Management-Software, die Integrationsplattform Magic xpi als Fundament für sein Integrationsangebot einsetzt. 

Rezept-basierende Produzenten wie Nahrungsmittel- und Pharmahersteller nutzen Selerants DevEX PLM, um Hochqualitätsprodukte auf den Markt zu bringen, die allen notwendigen Sicherheits- und Regulierungsstandards genügen. Wie praktisch jedes andere IT-System entfaltet Selerant seinen wahren Wert erst, wenn es nicht nur als Informationssilo, sondern vernetzt mit anderen Business-Applikationen eingesetzt wird. Magics codefreie Drag-and-Drop-Methodologie, die robuste In Memory Data Grid Architektur, eine umfangreiche Bibliothek vorgefertigter Konnektoren und der ergänzende Do-it-Yourself-Connector-Builder machen Magic xpi für nahezu jedes Integrationsszenario zum idealen Werkzeug.  

 „Magics breite Auswahl von einfach zu nutzenden und zertifizierten Adaptern zu führenden Unternehmenslösungen, darunter ERP- und CRM-Applikationen, erlaubt uns, unseren Kunden einfache und zuverlässige Integrationen anzubieten, ganz gleich, welche Systeme sie mit Selerant verbinden müssen“, erklärt Sunil Thoma, COO von Selerant. 

„Zum Beispiel haben wir kürzlich Selerant bei einem globalem Hersteller von Premium-Schokolade implementiert. Er benötigte eine Integration mit seinem Oracle ERP-System, um den Produktinnovationsprozess zu optimieren und den Zugriff auf Compliance-Informationen zu ermöglichen. Mit den standardisierten Schnittstellen zwischen den Systemen machte Magic xpi den gesamten Prozess schnell und einfach“, ergänzt Thomas.
 „Als führender PLM-Anbieter für Rezept-basierende Hersteller weiß Selerant, dass Integration essentiell für jede PLM-Implementierung ist“, konstatiert Eyal Karny, CEO von Magic Software Americas. 

„Wir freuen uns, dass Selerant Magic für sein Kern-Integrationsangebot gewählt hat und dass wir die wachsende Liste von mehr als 3000 Software-Entwicklungs-, Integrations- und Technologie-Partnern ergänzen durften.“

Über Selerant


Gegründet 1990, fokussiert Selerant ausschließlich auf Rezeptbasierende Produktsentwicklungssoftware, um den Time to Market zu beschleunigen, Qualität und regulative Compliance zu sichern, die Qualität zu steigern & langfristige Kundenbeziehungen aufzubauen.

Selerant bietet außergewöhnliche Services und Lösungen für über 500 Unternehmen und globale mittelständische Organisationen. Der Software-Anbieter hat sowohl die prestigeträchtige ISO-9001: 2000 Zertifikation für Best Practices erhalten als auch die FDA 21CFR PART II Implementierung erreicht. Mit seiner globalen Präsenz und über 300 Jahren an kumulierter Erfahrung bietet Selerant eine einzigartige Expertise, um die führenden Unternehmen der Prozessindustrie zu bedienen, unter anderem aus den Bereichen Nahrung, Getränke, Geschmack, Chemicals, Farben, Parfüm, Haushaltsprodukte, Pharmaceuticals und Kosmetik. (www.selerant.com).

Über Magic Software Enterprises



Magic Software Enterprises (NASDAQ: MGIC) hilft Kunden und Partnern weltweit mit intelligenterer Technologie, die Nutzern eine Multi-Channel-Erfahrung ihrer Unternehmenslogik und Daten bietet. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.magicsoftware.com.