Der Magic Software Germany Blog

Donnerstag, 16. Oktober 2014

Kundenprojekt: Takatoshi implementiert die Applikationsplattform von Magic für eine RIA Entwicklung für Windows Mobile

"Andere Entwicklungswerkzeuge für eine RIA Entwicklung benötigen in der Regel getrennte Entwicklungsaufwände für die Server- und die Client-Seite des Systems. Magic xpa ermöglicht die Entwicklung des gesamten Systems mit einer einzigen Sprache und in einem einzigen Entwicklungsaufwand . 

Mit der Lösung von Magic Software, können wir zusätzlich  unsere Anwendung schnell verändern, um besser auf die Bedürfnisse unserer Nutzer eingehen zu können."

Fujisawa Hiroshi , IT Direktor bei Takatoshi

Unternehmen


Takatoshi ist ein japanisches Entsorgungsunternehmen , spezialisiert auf Sammlung, Transport , Aufbereitung und Verwertung von Industrieabfällen. Gegründet im Jahr 1978 , betreibt Takatoshi Verarbeitungsanlagen in Tokio und Chiba und bietet ebenso Planungs -und Beratungsleistungen.

Herausforderung


Takatoshi versuchte, die Effizienz der zeitaufwändigen und fehleranfälligen manuellen Prozesse bei der Erfüllung der mehr als 40.000 Bestellungen pro Monat zu steigern. Diese Aufgabe hat die Produktivität der 150 Lkw-Fahrer der Firma verringert und wurde eine Quelle ständiger Frustration und eine Belastung für die Ressourcen des Unternehmens. Darüber hinaus war das vom Büropersonal umgesetzte papierintensive Archivierungssystem sowohl unzuverlässig als auch arbeitsintensiv.

Lösung


Takatoshi nutzte die Leistung und Vielseitigkeit der Applikationsplattform vom Magic, um schnell eine umfassende Lösung zu entwickeln, die das gesamte Management von Ladeliste, Abrechnung und Archivierung automatisiert. Ebenso kann diese auf mobilen Geräten die auf dem Windows Mobile - Betriebssystem läufen angezeigt werden. So können die Lkw-Fahrer die Lösung nutzen, wenn sie auf der Straße unterwegs sind.
Der Metadaten Ansatz von Magic bietet Unternehmen die Geschwindigkeit und Flexibilität, die es benötigt, um den Abschluss des Entwicklungszyklus, vom Design bis zur Implementierung, in nur wenigen Monaten realisieren zu können. 
Takatoshi hat mit der Unterstützung unserer Plattform eine Lösung entwickelt, das ein mobiles Gerät mit einem Barcode - Lesegerät nutzt und Daten via Bluetooth - Konnektivität überträgt. Die flache Lernkurve hat den Takatoshi -Entwicklern geholfen anfänglichen Schwierigkeiten schnell zu überwinden,  zum Beispiel , wie man Anwendungsschnittstellen sowohl für Desktop als auch für mobile Bildschirme entwerfen kann. Die Aktualisierung der Anwendungen und die Durchführung laufender Wartung der Systeme wurden, dank unserer Lösung für eine RIA Entwicklung, auch viel einfacher und schneller.
Diese mobile Lösung verbesserte auch die Kommunikation zwischen der Zentrale und den Fahrern auf den Straßen und das spart dem Unternehmen Zeit und Geld.
Die installierte Anwendung macht die Vorlage der Ladeliste einfach, schnell und fehlerfrei und automatisiert auch den Abrechnungs- und Archivierungsprozess. Dies sorgte für eine drastische Reduzierung der Arbeitsbelastung des Büropersonals.

Vorteile


Mit Magic konnte Takatoshi den Übergang zu einem automatisierten System verwirklichen und die Betriebskosten senken, während die Mitarbeitereffizienz, Produktivität und Arbeitszufriedenheit erhöht wurde. Es verbessert ebenfalls die Kommunikation zwischen Zentrale und Fahrer.

Zusätzliche Vorteile der Magic - Lösung für eine RIA Entwicklung für Takatoshi sind:

  • Erweiterte Kapazitäten bei der RIA Entwicklung für den mobilen Einsatz
  • Optimierte Entwicklungszyklus mit eingebauter Agilität für die laufende Wartung und Funktionserweiterungen