Der Magic Software Germany Blog

Donnerstag, 30. Oktober 2014

Big Data, Internet of Things, Mobility & Integration auf dem Magic IT Summit 2014




Mit dem IT Summit steht am 5. & 6. November das absolute Mega Event rund Enterprise Mobility, Business Integration, Big Data, Internet of Things (IoT), Machine-to-Machine Communication (M2M) und damit auch Magic xpa und Magic xpi vor der Tür. 
Denn diese Trendthemen werden wir in spannenden Vorträgen mit hochkarätigen Speakern von u.a. SAMSUNG, SOTI, SugarCRM, Sennheiser electronic, Capgemini, Worlée Chemie, Host Europe, Hermes Arzneimittel, Fraunhofer FKIE, IBM, MondayCoffee und Magic Software vertiefen - und Ihnen so einen Wissensvorsprung ermöglichen. Freuen Sie sich mit uns auf Live-Demos, ein "Connected Car", Fallstudien und viele Best Practices.
Exklusiv für Sie: Kostenlose Anmeldung für die Hauptveranstaltung der Magic Community mit Gutscheincode ITS14EARLYBIRD_BLOG. Achtung! Auf 4 Restplätze limitiertes Kontingent - Sichern Sie sich jetzt Ihr Freiticket.
Alle weiteren Details finden Sie hier: Agenda & Anmeldung 


   


ERP & CRM Geschäftsprozess-Integration und Automatisierung
Klaus Höling, Director IT und Group CIO Sennheiser zeigt zusammen mit Henning Ogberg, EVP Worldwide Sales SugarCRM, wie Sennheiser mit Magic xpi als zentraler Integrationsplattform Sugar in die ERP Umgebung von JD Edwards EnterpriseOne integriert hat. Lassen Sie sich den ganzheitlichen Projektansatz zeigen und welche Bedeutung zertifizierte, optimierte Adapter dabei spielen.
Sehen Sie außerdem, warum die lose Kopplung vieler unterschiedlicher Applikationen, Datenbanken und Technologien, eine zentrale Integrationslösung, die einfach und kostengünstig zu unterhalten ist, hohen Sicherheitskriterien genügt und einen hohen Return on Investment bietet, für Sennheiser wichtig war.



Mobilgeräteverwaltung - MDM-EMM - was kommt als nächstes?

Zukünftige Überlegungen oder Überlegungen für die Zukunft?  In seinem Vortrag am Konferenztag des IT Summits zeigt Frank Hoffmann, Country Manager DACH der SOTI GmbH, Trends und Visionen im Bereich von Mobile Device Management & Co. auf.
Über diesen Vortrag am Konferenztag hinaus haben Sie in unseren Training Days am 5.11. die Gelegenheit, in einem Hands-On Training selbst Mobile Device Management an Geräten durchzuführen - und Szenarien wie Geofencing, Remote-Control etc. durchzuspielen.






 

Keynote: Gier frisst Hirn  

Mit einem Vortrag von Josef Müller, ehemaliger Steuerberater, Millionär, Betrüger und Gefängnisinsasse - bekannt aus Maischberger, Will & Co., haben wir einen interdisziplinären Vortrag zum Thema "Gier" als weiteres Highlight im Programm. 
Josef Müller wird aus seinen Erfahrungen im Leben eines Schurken im internationalen Jet-Set berichten - von seinen Geschäften mit der US Mafia und wie er diese um Millionen betrügt. Von seiner Zeit als Honorarkonsul von Panama, der mit den Reichen und Schönen verkehrte und zuletzt vom FBI und LKA gejagt wurde - und der sagt: "Wenn ich mich auf eines verlassen konnte, dann auf die Gier der Menschen."

Josef Müller, ehemaliger Steuerberater, Millionär, Betrüger und Gefängnisinsasse 


Internet of Things - Das Connected Car
IoT hat weitreichende Auswirkungen für die Kundenzufriedenheit und -beziehung, denn hinter jeder Maschine, Gerät, Anlage oder Fahrzeug steckt eine Person, ein Nutzer, oder ein Kunde. 
Prof. Dr. Michael J. Capone, Principal Consultant Capgemini, zeigt mit dem "Connected Car", wie Fahrzeug, Fahrer, Werkstatt, Kundenservice und Vertrieb in Echtzeit konnektiert werden, und welche Vorteile sich dabei für Kunden und Unternehmen ergeben.
Seien Sie gespannt darauf, wie z.B. mit "Predictive Maintenance", "Predictive Ordering" & Co. Umsätze und Kundenbindung erhöht werden - und Kundenbeschwerden dabei komplett eliminiert werden können.



Optimierung der IT Landschaft und ERP Integration 

Um die komplexen Prozesse eines Pharma Unternehmens abzubilden, muss das ERP von Infor M3 mit einer ganzen Reihe von Spezial- und Subsystemen kommunizieren. Frank Hemmers, CIO bei Hermes Arzneimittel, zeigt warum man auf eine Integrationsplattform als zentralen Datenhub gesetzt hat und wie man sich dadurch die mühevolle Programmierung von Schnittstellen gespart hat.
Erfahren Sie mehr über die Hintergründe zum Projekt, über involvierte Geschäftsprozesse und die Business Sicht auf das Projekt.


 

Vertriebsinformationssystem als Mobile Business App mit Offline Funktion
Michael Betz, Leiter IT bei Worlée Chemie GmbH zeigt in seinem Vortrag, wie das 1851 gegründete Familienunternehmen für Kernanwendungen des Unternehmens auf Magic setzt. Sehen Sie wie das Vertriebsinformationsystem als Mobile Business App mit Offline Funktion dabei Geschäftsprozesse und Abläufe des Unternehmens unterstützt.


Mobile UX: Ergonomische Anforderungen an die Gestaltung mobiler Benutzungschnittstellen
Ergonomische Anforderungen an Mobile UX betreffen nicht nur die eigentliche,   informationstechnische Dialoggestaltung oder die Benutzungsoberfläche des mobilen Computers, sondern das Gesamtsystem aus Hardware, Software und Benutzer.
Dr. Thomas Alexander und Dipl. Ing. Björn Nord vom Fraunhofer Institut für Kommunikation, Informationsverarbeitung und Ergonomie (FKIE) zeigen in einem gesamtheitlichen und systemorientierten Vortrag im Training Day Track B, Ergebnisse unterschiedlicher experimenteller Untersuchungen zur ergonomischen Gestaltung mobiler Computer. Sie betreffen prozessspezifische Anforderungen   (Arbeitsanalyse, bspw. IT-Sicherheit), die technische Gestaltung (Hardware, bspw.   Schwerpunktverlagerung und Muskelverspannungen) und, in besonderem Maße, die Dialoggestaltung (Software, bspw. Menüstrukturen und Schriftgrößen mobiler Applikationen). 


Big Data - Trends und Visionen
Jeden Tag werden 2,5 Trillionen Byte an Daten erstellt. 90% der heute weltweit vorhandenen Daten wurden dabei erste in den letzten zwei Jahren generiert. Diese Daten stammen aus den unterschiedlichsten Quellen: Sensoren, die Klimadaten sammeln, Beiträgen auf Social-Media-Sites, digitalen Bildern und Videos, Datensätze zu Kauftransaktionen etc.
In seinem Vortrag zum Thema Big Data - Trends und Visionen wird Olaf Hahn von IBM darauf eingehen, welche Perspektiven und Use Cases für Unternehmen und Anwender sich hinter diesem Trendthema verbergen.


Holistic View on Application Delivery
Im Vortrag Holistic View on Application Delivery wird Yuval Lavi, Vice President Corporate Professional Services & Support, Magic's Visionen rund um Enterprise Mobility, hybrider Software Entwicklung, Business Process Integration, In-Memory-Data-Grids und Big Data vorstellen - und wie man unterschiedliche Technologien so kombiniert, dass diese in Harmonie zusammenarbeiten.
Lassen Sie sich inspirieren und Lösungsmöglichkeiten für die neuesten Trends und Entwicklungen in der IT aufzeigen.



Sicherheit zählt - Die Evolution von Samsung KNOX™

Aufgrund der allgegenwärtigen Sicherheitsgefahren durch geräte die immer "online" sind suchen Unternehmen nach innovativen Sicherheitslösungen.
Purjan Saharkiz zeigt Ihnen, wie mit Samsung KNOX ein umfassender Geräteschutz möglich wird, der eine höhere Sicherheit für Hardware und Software, flexible Container-Nutzung und viele weitere Vorteile bietet.

























© Magic Software Enterprises 2014