Der Magic Software Germany Blog

Freitag, 12. August 2011

Der IT Summit am 5. und 6. Oktober in Frankfurt/Main


IT Summit am 5. und 6. Oktober in Frankfurt: Desktop-, Cloud- & Mobile Computing sowie Integration von salesforce.com, SAP, Microsoft & Co.

Am 5. und 6. Oktober laden wir von Magic Software, Anbieter von Applikations-und Integrations-Plattformen, zum IT Summit 2011 nach Frankfurt ein. An zwei Tagen geht es um die Kernthemen Entwicklung und Integration von Client-Server-, Cloud- und Mobil-Lösungen. Dabei werden technische Aspekte genauso diskutiert wie strategische Fragestellungen für Software-Anbieter und IT-Abteilungen, die sich mit den Herausforderungen der neuen Computing-Konzepte befassen.

Am ersten, dem Business-Tag, geht es um die unternehmerischen Themen und Strategien, der zweite „Hands-On-Tag“ ist technischen Tipps und Tricks gewidmet.

Besucher des kostenlosen Business-Tages erhalten einen 50-Prozent-Rabatt auf die 200-Euro-Gebühr für den Technik-Tag. Unter den ersten 33 Anmeldungen für den Business Tag wird ein iPad 2 verlost.

Zur kompletten Agenda und Anmeldemöglichkeit geht es hier:

Business-Tag: http://actevarsvp.com/event/a0ID0000003ih1C

Hands-On-Tag: http://actevarsvp.com/event/a0ID0000005ABLQ

Die Agenda des Magic IT Summits behandelt die wichtigsten Themen, mit denen sich Software-Unternehmen und IT-Abteilungen heute konfrontiert sehen. Es geht um die Software-Entwicklung für Cloud-Plattformen genauso wie um die Realisierung von mobilen Apps für Blackberry, Android, iPhone etc. Vor allem geht es in diesem Zusammenhang darum, wie man Software so entwickeln kann, dass sie universell und ohne Neuprogrammierung für alle Bereitstellungsmodi – klassisch Client-Server, in der privaten oder öffentlichen Cloud, mobil – einsetzbar ist.

Ein weiterer wichtiger Punkt wird sich der Software- und Business-Process-Integration widmen. In Vorträgen erfahren die Besucher, wie intelligente Integrationsplattformen Prozessoptimierungen und -automatisierungen erleichtern bzw. ermöglichen oder wie mit ihnen Social-Media- und Collaboration-Plattformen an die IT angebunden werden können. In einem Praxisbeispiel zeigen die IT-Experten von Magic, wie sie SAP Streamwork, Chatter oder Facebook an die Kernsysteme von Unternehmen – etwa an das CRM-System z.B. salesforce.com – koppeln.

Das dritte Schwerpunktthema beleuchtet die Software-Modernisierung. Die Vorträge präsentieren, wie bestehende Applikationen fit für die „neue Welt“ der Clouds und Smartphones gemacht werden können, aber auch wie sie sich in moderne IT-Infrastrukturen integrieren lassen.

Neben den aktuellen Entwicklungen, die die IT bewegen, geht es auf dem IT Summit auch um die Lösungen von Magic Software selbst. Die stark wachsende Community der Nutzer erhält aus erster Hand Informationen zu den künftigen Entwicklungen der Applikationsplattform uniPaaS, deren Version 2.0 kürzlich vorgestellt wurde, und der Integrationlösung iBOLT.

Regelmäßig ist der IT Summit über eine „Wissensveranstaltung“ hinaus das „Gipfeltreffen“ der gesamten deutschsprachigen Magic-Community, aus deren Reihen ein Großteil der Praxisbeiträgen kommen. Partner und Anwender treffen sich hier untereinander um zu networken und Erfahrungen auszutauschen.